Unsere aktuellen Neuigkeiten

Bodenrichtwert

Der Bodenrichtwert gibt den ungefähren Wert Ihres Grundstücks an. Es ist ein offizieller Durchschnittswert, erstellt durch die Gutachterausschüsse in den Städten und Gemeinden vor Ort. Dieser richtet sich in der Regel nach den Kaufpreisen anderer Grundstücke in der Region. Die Bodenrichtwerte werden alle 2 Jahre angepasst und sind über die Gutachterausschüsse zu erfragen oder zu bestellen. Die jetzt gültige Richtwerte sind mit Datum 31.12.2020 zu erhalten. Um den Bodenwert zu bestimmen müssen Sie den Bodenwert mit der Fläche des Grundstücks multiplizieren. Bedenken sie hierbei aber immer, dass die einschätzungen des Bodenwertes von vielen Faktoren abhängig ist. Unsere Erfahrung ist derzeit, dass es erhebliche Abweichungen für den Verkaufswert des Grundstücks gibt. Deshalb, seien Sie vorsichtig mit diesen Zahlen. Verlassen Sie sich besser auf unseren Rat der Verkaufsbewertung Ihres Grundsstückes. Wir wissen, was Ihnen Ihr Grundstück im Verkauf an Erlös bringen kann.

Zurück zur News-Übersicht