Wir verkaufen Ihre Immobilie in Bad Tölz und Umgebung

Bad Tölz weiß durch seine hohe Lebensqualität und die Nähe zum Großraum München zu überzeugen. Sie als Immobilienbesitzer kennen diese Vorteile und erwarten zu Recht, dass diese und viele weitere Faktoren beim Verkauf berücksichtigt werden. Mit uns von Meiser Consult wissen Sie einen kompetenten Makler mit einem hohen Maß an Marktkenntnis an Ihrer Seite, bei dem der Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung in guten Händen ist.

Rundum-Service für unsere Kunden

Bauernhaus mit Blumen

Wir verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Maklergeschäft und greifen auf ein entsprechend großes Netzwerk an wertvollen Kontakten zurück. Unsere Kunden dürfen von uns mehr erwarten als von einem durchschnittlichen Makler, denn neben den üblichen Leistungen bieten wir ihnen eine Rundum-Betreuung und Service auf höchstem Niveau - und zwar vom ersten Kontakt bis hin zum Notartermin. Schließlich wissen wir nur zu gut, dass es durchaus eine Herausforderung sein kann, eine Immobilie zu verkaufen. Umso wichtiger ist es uns, dass unsere Kunden in uns jederzeit einen verlässlichen und kompetenten Ansprechpartner finden, der sich ihrer Sache gewissenhaft annimmt und jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung steht.

Beispiel 3D-Illustration

Bei uns erwartet Sie ein breites Leistungsspektrum: Das beginnt bei einer marktgerechten Immobilienbewertung und setzt sich über die Erstellung zielgruppengerechter Exposés, virtueller Rundgänge und Luftaufnahmen fort. Gerne übernehmen wir die Vermittlung von qualifizierten Handwerkern, kümmern uns bei Bedarf um Umbau und Inneneinrichtung sowie die Hausverwaltung. Für eine professionelle Vermarktung können wir auf 360-Grad-Rundgänge, 3D-Illustrationen bei leerstehenden Immobilien und verkaufsförderndes Home-Staging zurückgreifen, um Ihre Immobilie perfekt in Szene zu setzen.

Benötigen Sie für Ihr Haus oder Ihre Wohnung noch einen Energieausweis oder einen Grundriss? Dann können Sie uns auch damit beauftragen. Um Ihnen noch mehr Leistungen aus einer Hand zu bieten, kooperieren wir mit Rechtsanwälten, Notaren, Bauträgern, Finanzierungsspezialisten, Architekten, Gutachtern, Energieberatern und Hausverwaltungen aus der Region.

 

Besondere Leistungen für besondere Objekte

Sie sind im Besitz einer Sonderimmobilie wie beispielsweise eines Ferienhauses, einer Studentenwohnung oder einer Kapitalanlage für betreutes Wohnen? Dann dürfen Sie mit unserer kompetenten Unterstützung bei Ihrem Vorhaben ebenfalls rechnen, denn auch solche Immobilien wissen wir gekonnt zu vermitteln. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch eine diskrete Vermittlung Ihrer Immobilie. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

 

Unsere Leistungen für Immobilien-Verkäufer im Überblick

  • Immobilienbewertung
  • Bei Bedarf: optische Auffrischung des Objekts (Home Staging)
  • Inserate in regionalen Medien & in den Immobilienportalen
  • Bonitätsprüfung der Interessenten
  • Erstellung des Kaufvertragsentwurfs
  • Auch nach dem Verkauf sind wir für Sie da
  • fundierte Marktpreisanalyse
  • Fotografie & Exposé-Erstellung
  • Auf Wunsch diskrete Direktvermittlung
  • Zusammenstellung aller benötigten Unterlagen
  • Prüfung der Finanzierung des Käufers
  • Fachmännische Vermarktung
  • Regionales Netzwerk inklusive sehr gut gepflegter Interessentenkartei
  • Open-House-Besichtigungstermine
  • Erstellung des Energieausweises
  • Vorbereitung und Koordinierung des Notartermins

"Immobilienverkauf - am „Besten" vom Profi

Egal, ob Sie einen Verkauf mit Ihrem Haus oder mit Ihrer Wohnung planen oder beabsichtigen, wir geben Ihnen gerne Antworten und wichtige Tipps zu einem erfolgreichen Verkauf in den Regionen RosenheimMiesbach, Tölz, Weilheim, Garmisch und München Stadt und Land sind wir gern Ihr regionaler Ansprechpartner.
Sie wollen Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück schätzen lassen und benötigen eine fundierte Immobilienwertermittlung? Dann können unsere Tipps eine wertvolle Hilfe für Sie sein!

 

Profitieren Sie von unserer umfassenden regionalen Expertise.

Haus verkaufen

Die Statistiken zeigen: Die Mehrheit der Immobilienbesitzer verkauft Immobilien nur wenige Male, häufig sogar nur ein einziges Mal im Leben. Nahezu immer geht es dabei um hohe Werte. Da ist es verständlich, dass viele Immobilienverkäufer erst einmal verunsichert sind. Manche versuchen, die Käufer selbst anzusprechen. Doch dazu fehlt ihnen die Erfahrung.

Verkauf und Vermietung sind Vollzeitjobs. Dazu gehören professionelles Marketing, das Erstellen von Exposés, das Durchführen von Besichtigungsterminen etc. Bei der Preisgestaltung, den Verkaufsverhandlungen und Verträgen sind Praxiserfahrung, spezielle regionale und umfassende rechtliche Kenntnisse erforderlich.

Meiser Consult bietet Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket. Wir kümmern uns von 

A bis Z um Ihren Immobilienverkauf. Dazu nutzen wir auch unser jahrelang gewachsenes, regionales Netzwerk. Vielleicht befindet sich der zukünftige Eigentümer Ihrer Immobilie bereits in unserer Kartei.

 

Foto Haus verkaufen

Unsere Leistungen für Immobilien-Verkäufer

  • Immobilienbewertung
  • Bei Bedarf: optische Auffrischung des Objekts (Home Staging)
  • Inserate in regionalen Medien & in den Immobilienportalen
  • Bonitätsprüfung der Interessenten
  • Erstellung des Kaufvertragsentwurfs
  • Auch nach dem Verkauf sind wir für Sie da
  • fundierte Marktpreisanalyse
  • Fotografie & Exposé-Erstellung
  • Auf Wunsch diskrete Direktvermittlung
  • Zusammenstellung aller benötigten Unterlagen
  • Prüfung der Finanzierung des Käufers
  • Fachmännische Vermarktung
  • Regionales Netzwerk inklusive sehr gut gepflegter Interessentenkartei
  • Open-House-Besichtigungstermine
  • Erstellung des Energieausweises
  • Vorbereitung und Koordinierung des Notartermins

 

 

Unsere Antwort auf Fernsehwerbung

Es geht um Ihren Vermögenswert. Überzeugen Sie sich vorab über die Professionalität des beauftragten Maklers!
 

  • Wie lange ist er schon im Immobilienverkauf tätig?
  • Wieviel Objekte hat er erfolgreich vermittelt?
  • Hat er den Nachweis über die geforderte Ausbildung!

Seien Sie vorsichtig! So schützen Sie sich selbst und Ihre Immobilie!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0176 3223 4174

 

Wohnung verkaufen - leicht oder schwer?

Eine Wohnung zu verkaufen ist, dass glauben viele Eigentümer, einfach. Das dies nicht so ist, haben etliche Eigentümer schon selbst erleben müssen. Aber warum ist dies, anders als beim Hausverkauf, so? Das eigentliche Hindernis beim Wohnungsverkauf (Sondereigentum) besteht nicht darin, dass die Wohnung gefallen muss! Es gibt zwei weitere Voraussetzungen, die ein Verkäufer einer Wohnung berücksichtigen muss.


Gemeinschaftseigentum

  1. Hauseingangstüren
  2. Treppenhaus mit Fluren
  3. Fundament und Geschossdecken
  4. Außen-,sowie tragende Innenwände
  5. Dach
  6. Fenster
  7. Fahrradkeller
  8. Trocken/Waschkeller
  9. Innenhof

Sondernutzungsrechte

  1. Garage
  2. Stellplatz
  3. Carport
  4. eigener Kellerraum
  5. eigener Dachboden


Hier beeinflussen sachliche und emotionale Gründe die Entscheidung für oder gegen den Kauf einer Wohnung. So möchte ein Käufer z.Bsp. vorangegangene Entscheidungen der Wohnungseigentümergemeinschaft nicht tragen oder aber die Angst vor Beschlüssen, die den eigenen Vorstellungen widersprechen oder hohe Kosten auslösen. (Sonderumlagen/Sanierungsstau, hohes Wohngeld)

 

Wieviel ist meine Wohnung wert? Die richtige Marktwerteinschätzung!

Der erste Eindruck muss nicht der "Richtige" sein. Bei der Bewertung Ihrer Immobilie ist es sinnvoll die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen im Umfeld Ihrer Immobilie zu recherchieren. Dies kann z.Bsp. über die Kaufpreissammlungen der Gutachterausschüsse erfolgen. Bedenken Sie auch, dass der Vergleich von Wohnungsanzeigen oftmals völlig falsche Ergebnisse liefern kann. Deshalb unser Tipp: Vertrauen Sie niemals den Preisvergleichen der Immobilienportale.

Die wichtigsten und wertbeeinflussenden Faktoren sind die Lage und der Zustand der Wohnung. Aber auch andere Faktoren können den Marktpreis einer Wohnung maßgeblich beeinflussen:

Baujahr
Hier gibt es klare Abgrenzungen bis 1945 und ab 1945 bis 2010 sowie Neubauten innerhalb der letzten 10 Jahre

Besonderheiten
Erhöhende Wertfaktoren sind Balkon, Terrasse/Dachterrasse, Tiefgaragenstellplatz und Barrierefreiheit. Diese Merkmale beeinflussen den Wert einer Immobilie, neben der Lage, erheblich!

Lage im Haus
Sonne oder Schatten, Erdgeschoss, oder Etage auch dies macht sich stark bemerkbar. So wird heutzutage eine Lage oben im Haus anders bewertet als im Erdgeschoss mit Gartenanteil. Dies war auch schon anders.

Grundriss/Zmmeranzahl
Eine große Wohnung klingt erst einmal gut. Kleine Zimmer, überflüssige Ecken und Kanten machen diesen Vorteil zunichte. Eine Wohnung mit 85 m² Wohnfläche mit gut geschnittenem Grundriss ist verführerischer als eine größere Wohnung von 100m² mit schlechter Zimmereinteilung.

Wohnung verkaufen - Welche Unterlagen werden benötigt?

  • aktueller Grundbuchauszug
  • Teilungserklärung inkl. Aufteilungsplan
  • Grundriss, Ansichten, Schnitte
  • Kubaturberechnung
  • gültiger Energieausweis
  • Protokolle der letzten 3 Eigentümerversmmlungen
  • aktuelle Hausgeldabrechnung
  • aktueller Wirtschaftsplan
  • Gebäudeversicehrungsnachweis
  • Aufstellung durchgeführter Modernisierungen
  • Grundbuchamt
  • Grundakte beim Amtsgericht
  • Grundakte beim Amtsgericht
  • Grundakte beim Amtsgericht
  • Hausverwaltung
  • Hausverwaltung
  • Hausverwaltung
  • Hausverwaltung
  • Hausverwaltung
  • Eigentümer

  • Unvollständige Unterlagen - kein Problem!
    Wir besorgen die fehlenden Unterlagen!

Wir sind vor Ort und Ihr persönlicher Immobilienverkäufer

Eine Bewertung über das Internet durchzuführen bedeutet oftmals falsche Verkaufspreise angezeigt bzw. genannt zu bekommen. Kein Internetportal kann Ihnen die Besichtigung der Immobilie abnehmen!

Deshalb, vertrauen Sie auf unsere "Professionalität" vor Ort und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Auf Grund unserer langjährigen und erfolgreichen Verkaufs-Tätigkeit haben wir viele Immmobilien, deren Eigentümer und Käufer kennen gelernt.

Unsere Bewertung erfolgt kostenlos und für Sie unverbindlich!

 


Maklerprovision - und was Sie wissen sollen

Für seine Tätigkeit erhält der Makler, für seine Dienste als neutraler Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer, eine Provision - auch Maklercourtage genannt. Hier erfahren Sie, wer die Maklergebühr zahlt, wie die Verteilung und Höhe der Gebühr aussehen kann und wie diese zwischen den Parteien beim Wohnungs- oder Hausverkauf aufgeteilt werden.

 

Wie war es bisher:

Die bisherige Regelung der Verteilung der Maklerkosten ist von Bundesland zu Bundesland unterscheidlich. Es gibt bisher keine verbindliche Regelung, zu welchen Anteilen sich Käufer und Verkäufer als Verbraucher die Maklergebühren teilen. In einigen Bundesländern wie Berlin, Brandenburg, Hamburg, Bremen und Hessen hatten die Käufer die gesamte Provision zu übernehmen.

Das neue Gesetz, wirksam ab dem 23.12.2020, sieht die hälftige Aufteilung der Provisionen zwischen Eigentümer/Verkäufer (50%) und Kaufinteressent/Käufer (50%) zwingend vor. Ausnahme: Auch wenn die Teilung der Maklerprovision bundesweit gilt, hat der Verkäufer die Möglichkeit, die Maklergebühren allein zu übernehmen.

Welche Vorteile ergeben sich daraus:

Das neue Gesetz zur Maklerprovision hat das Ziel, die Erwerbsnebenkosten für die Käuferpartei zu reduzieren bzw. eine einseitige Belastung der erwerbenden Partei zu unterbinden. Dies bedeutet eine einheitliche und faire Regelung zur Teilung der Provison und wird den Immobilienmarkt weiter professionalisieren.